Aktuelles vom Rebstock

Um Videos anzusehen, klicken Sie bitte jeweils auf "View on Facebook"

Gasthof Rebstock Waldulm
Gasthof Rebstock Waldulm
Unser neuer Jahrgang ist gelesen.
Mehr Impressionen auf unserer Webseite:
https://rebstock-waldulm.de/weinlese-2020/
Gasthof Rebstock Waldulm
Gasthof Rebstock Waldulm
Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung des Guide Michelin als Bib Gourmand-Restaurant!
Gasthof Rebstock Waldulm
Gasthof Rebstock Waldulm
TERRASSENZEIT BEIM REBSTOCK
Jetzt können Sie wieder unsere Terrasse geniessen - angenehm temperiert unter unseren Sonnenschirmen oder abends bei herrlichen Sonnenuntergängen.
Wir freuen uns auf Ihre Reservierung: 07842-9480
Gasthof Rebstock Waldulm
Gasthof Rebstock Waldulm
Freuen Sie sich auf unsere herzliche und gemütliche Atmosphäre! Auch mit Mundschutz können Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen✨ #mundschutz #rebstockwaldulm #kappelrodeck #ortenau #gastronomie #wohlfühlen
Gasthof Rebstock Waldulm
Gasthof Rebstock Waldulm
WIR SIND WIEDER FÜR SIE DA!
Ab heute, 18.5.2020, freuen wir uns, Sie wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Zu Ihrer Sicherheit haben wir alle Vorkehrungen getroffen.
Wir verwöhnen Sie mit den Speisen unserer aktuellen Karte, begleitet von den Schätzen unseres Weinkellers.
Bitte reservieren Sie einen Tisch: 07842-9480.
Gasthof Rebstock Waldulm
Gasthof Rebstock Waldulm
CHATEAU D´YQUEM
**********************
Der König der Süssweine. Eine absolute Rarität!
Ein "Premier Grand Cru Classé Supérieur" in der sehr seltenen Magnumflasche.
Der Wein hat eine aussergewöhnliche Haltbarkeit von 100 Jahren.

Chateau d´Yquem ist unter den Weintrinkern der Welt bekannt für seinen herausragenden Süsswein. Ansässig ist das Weingut in einem kleinen Ort in Bordeaux Namens Sauternes, ein wohlklingender und glanzvoller Name für Süssweine. Chateau Yquem wurde bei der Klassifizierung des Bordelais im Jahre 1855 als einziges Sauternes Weingut als Premier Grand Cru Classé Supérieur eingestuft. Dies zeigt den Rum von d´Yquem schon zur damaligen Zeit. Über Jahrhunderte hinweg war und ist Chateau d´Yquem der Inbegriff für süssen Wein aus handselektierten edlen Trauben.

Weinliebhaber in aller Welt fragen sich: „Was ist das Geheimnis von Yquem? Was macht dieses weltberühmte Chateau so speziell?
Zum einen sind es natürlich die speziellen Böden von Chateau Yquem, die seit vielen Generationen sorgfältig ausgewählten Parzellen mit uralten Rebstöcken. Die Klone für die neuen Reben zieht das Chateau selbst. Ein wirkliches Geheimnis bleibt das Mikroklima. Warum entwickelt sich die Botrytis hier häufiger als anderswo? Und immer zur richtigen Zeit? Und dann gibt es natürlich noch den menschlichen Faktor. So macht das Ernteteam von 150 zuverlässigen Vendageurs beispielsweise je nach Jahrgang vier bis dreizehn Lesegänge, um nur die optimalen Trauben zu ernten.
So wird der Qualitätsanspruch bewahrt und weiter ausgebaut.